Lakechallenge
Bayern - Germany - Austria

Lakechallenge 30 – 60 – 90
(Umrunde 30 Seen in 30, 60 oder 90 Tagen)

Ziel der Challenge ist es, in 30 – 60 – oder 90 aufeinander folgenden Tagen 30 Seeumrundungen zu vollenden und gleichzeitig für den guten Zweck zu spenden. Egal ob zu Fuß, mit den Inlinern, mit dem Skateboard oder auch mit dem Fahrrad, wichtig ist nur, dass es aus Muskelkraft ohne elektrische Hilfsenergie bewältigt wird. Es dürfen alle Seen, Weiher und sonstigen Gewässer in Bayern, Deutschland, Österreich sowie auch in Europa für die Challenge umrundet werden.

Start der Challenge ist am 01.10.2021

Bitte beachte, dass die Challenge kein Wettkampf im eigentlichen Sinne darstellt, bei der derjenige, der die meisten Seen oder Kilometer absolviert hat, der Gewinner ist.
Primär steht der Spaß am Wandern (am besten zu zweit oder in Gruppen), das Erkunden und Kennenlernen der Landschaft und der Seen, der Spaß an der Sache und natürlich das Erlaufen von Kilometern und damit Spenden für den guten Zweck im Vordergrund.
Gewinner ist jeder der etwas für sich, seine Umwelt und die Empfänger der Spenden getan hat.

Was musst du tun, um an der Challenge teilzunehmen?

  • Einfach eine Formlose Mail an lakechallengebayern@freenet.de senden mit deinem Teilnahmewunsch
  • Mit Bestätigung der Anmeldung erhältst du von uns eine Musterliste in der du deine Leistungen selbstständig einträgst (Eine Kontrolle der Leistungen durch die Lakechallenge erfolgt nicht, bei falschen Angaben betrügt man sich letztendlich selbst). Nach der ersten Startspende in Höhe von 5 Euro für die ersten 30 Tage geht es los. Bei einer Verlängerung der Challenge um weitere 30 Tage ist am 31. Tag eine Verlängerungsspende von 3 Euro erforderlich, am 61. Tag dann für die Verlängerung auf 90 Tage ein weiterer Euro.
  • Einen oder mehrere Seen deiner Wahl an einem Tag umrunden und anschließend für den ersten See mind. 1 Euro spenden, für jeden weiteren See(am gleichen Tag) mind. 0,50 Euro, analog je km 0,10 Cent.

Du animierst deine Freunde mitzugehen und diese Spenden für die Challenge für eine Seeumrundung ebenfalls einen obligatorischen Euro.
Idealerweise Umrundest du im vorgegebenen Zeitraum 30 verschiedene Seen, es dürfen die gleichen Seen an verschiedenen Tagen aber auch mehrfach umrundet werden.
Ein See gilt auch als Umrundet, wenn die Umrundung zu mindestens 80 % abgeschlossen ist.
Und zuletzt das wichtigste: Mit Freude und einem Guten Gefühl an die Seeumrundungen herangehen.
Kinder bis 14 Jahren dürfen mit dem Einverständnis der Eltern zu den halben Spendensätzen teilnehmen, die ersten 10 Kinder die die Challenge erfüllen, erhalten einen kostenlosen Finisherpokal.
Spätestens nach 90 Tagen nach eurer ersten Seeumrundung ist die Challenge beendet.

Was tun wir für Dich?

  • Betreuung bei der Challenge
  • Beratung zu allen Fragen der Challenge über Facebook, Messenger und per Email
  • Wir bieten Dir in unserer Facebook-Gruppe eine nette, aktive Community wanderverrückter Menschen mit gemeinsamen Veranstaltungen (im Rahmen der derzeit geltenden Vorschriften). Lasse Dich von den Umrundungsbildern der anderen Teilnehmer in der Gruppe einfach für eigene Touren inspirieren.
  • Wir bieten euch die Möglichkeit, Spendenvorschläge für gemeinnützige Organisationen zu machen und bei der symbolischen Spendenübergabe mitzuwirken
  • Organisation von Gruppenwanderungen in Zusammenarbeit mit den „Megamarsch Vips“
  • Eine Urkunde als PDF Dokument beim Abschluss der Challenge
  • Auf Wunsch einen personalisierten Pokal bei erfolgreicher Challenge zum Selbstkostenpreis
  • Gimmicks gegen geringes Entgeld zum Selbstkostenpreis.
  • Eine unverbindliche Teilnahme an der Lakechallenge ist jederzeit möglich, es darf für jede Seeumrundung 1 Euro für den guten Zweck gespendet werden.

Ende der Challenge 31.12.2021